Kultur & Freizeit - Hotel Kranzbichlhof

SALZBURG, BERCHTESGADEN UND HALLEIN ZUM GREIFEN NAH.

Für den Hunger auf Kultur gibt’s wunderbare Leckerbissen ganz in der Nähe: Die Festspielstadt Salzburg erreichen Sie in 25 Minuten, die Keltenstadt Hallein und Berchtesgaden in 10 Minuten.

Und die Lust auf Aktivitäten lässt sich mit einem Schritt vors Haus stillen. Dort legt sich ein wunderbarer Fleck Erde zu Ihren Füßen, der für Wanderungen in allen Schwierigkeitsstufen wie geschaffen ist.

Aber auch Golfplatz, Reitställe, Skipisten, Langlaufloipen und vieles mehr warten in allernächster Umgebung.

garantierter Bestpreis bei direkter Buchung im Hotel

 

Reservieren & Buchen

 

Wanderrouten rund um den Kranzbichlhof

Wanderrouten rund um den Kranzbichlhof

Um Salzburg herum gibt es unzählige Wanderrouten, und auch der Dürrnberg nahe der Stadt Salzburg hat einiges zu bieten. Zwei nicht allzu anspruchsvolle Routen, die sich einfach vom Kranzbichlhof aus beginnen lassen und auch für Wandereinsteiger geeignet sind, stellen wir hier vor.

mehr...
Salzwelten Hallein – das älteste Besucherbergwerk der Welt

Salzwelten Hallein – das älteste Besucherbergwerk der Welt

Das Schaubergwerk am Dürrnberg bei Salzburg ist ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie. Hier erleben Besucher – eingekleidet in traditionelle Bergmannstracht – wie der Salzabbau früher von statten ging.

mehr...
SOMMERRODELBAHN

SOMMERRODELBAHN "KELTENBLITZ"

Die wahrscheinlich spektakulärste und längste Sommerrodelbahn Salzburgs bietet mit 2,2 km Spaß für die ganze Familie.

Ein weiterer Pluspunkt: Der Keltenblitz ist vom Hotel Kranzbichlhof mit einem kurzen Spaziergang erreichbar.

mehr...
Klein aber fein - das Skigebiet am Dürrnberg

Klein aber fein - das Skigebiet am Dürrnberg

Wo sich im Sommer Wanderer tummeln und sich der Keltenblitz, die längste Sommerrodelbahn im Bundesland Salzburg, befindet, lockt im Winter ein kleines aber feines Skigebiet am Dürrnberg. Beliebt es ist vor allem bei Einheimischen und Familien mit Kindern, da es nah, überschaubar und günstig ist. Ein weiterer Pluspunkt: Die Zinkenlifte sind vom Hotel Kranzbichlhof zu Fuß erreichbar.

mehr...
Die Salzburger Festspiele

Die Salzburger Festspiele

Die Geschichte der Salzburger Festspiele reicht bis ins Jahr 1920 zurück, als der Jedermann in der Regie von Max Reinhardt erstmals am Salzburger Domplatz aufgeführt wurde. In den folgenden Jahren etablierten sich die Salzburger Festspiele als eines der bedeutendsten Festivals für Oper, Schauspiel und Konzert.

mehr...
Der Königssee lädt zum Wandern ein

Der Königssee lädt zum Wandern ein

Im Südosten Bayerns, am östlichen Fuß des Watzmanns gelegen, findet sich der Königssee, der bei Ausflüglern und Wanderern sehr beliebt ist. Erreichbar ist er vom Hotel Kranzbichlhof aus in etwa 20 Autominuten.

mehr...